Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Fit in Erste-Hilfe in 90 Minuten

Corona - Teststation

vorübergehend geschlossen

 

 

 

 

Unser Corona Testzentrum geht ab dem 01.07.2022 in die Sommerpause. Wann wir wieder eröffnen, hängt von der zukünftigen Corona-Entwicklung ab. 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen. Ihr DRK-Testteam.

Impressum und Datenschutzerklärung zur Corona-Teststation hier

 

Erste Hilfe Ausbildung:

Nächster geplanter Termin: Sa 27. August 2022

Bitte beachten Sie unsere besonderen Hinweise zu Corona.

hier unser Kursangebot

 

Leben retten - Blut spenden  alle Termine

Nächster Blutspendetermin: 26. und 27. Juli 2022, 16.30 bis 20.30 Uhr, DRK Heim, Alte Bahnhofstr. 56

 

Bitte reservieren Sie hier einen Termin

Bis auf weiteres entfallen alle Blutspendetermine in Gimbte.

Alle Blutspendetermine für das CMS-Pflegestift bis auf Weiteres im DRK-Heim Greven statt.

Infos zur Blutspende im Zusammenhang mit Corona-Virus erhalten Sie hier

 

besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram

 

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Greven e.V.
Alte Bahnhofstraße 56
48268  G R E V E N
Tel.: 02571 - 952430
Fax: 02571 - 952431
E-Mail: office[at]drk-greven[dot]de

Bürozeiten

Montag und Mittwoch von:
9:00 bis 11:00 Uhr
Donnerstag von:
16:00 bis 19:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin:

Jutta Kerpen

Fit in Erste-Hilfe in 90 Minuten

Foto: Eine Kursleiterin zeigt Kusteilnehmern die oberen Atmungsorgane an einem Modell.
Foto: A. Zelck / DRK

Ob in der Freizeit, im Verein oder beim Sport- eine kleine Verletzung kann schnell passieren. Natürlich versuchen Sie in einen solchen Fall zu helfen. Doch wissen Sie noch, wie es geht?

Falls Sie sich unsicher sind, sollten Sie dringend Ihre Kenntnisse wiederauffrischen. Wie bieten Ihnen bzw. Ihrer Gruppe einen speziell auf Sie zugeschnittenen Erste-Hilfe Kurs  - kurz und knapp - an.

Erste-Hilfe – richtig Helfen in allen Notfallsituationen ist absolut lebenswichtig. 80 Prozent aller Deutschen haben bereits an einem Kurs teilgenommen, doch dieser liegt durchschnittlich 15 Jahre zurück. Aus Angst vor Fehlern unterbleibt daher oft die Hilfeleistung.

·      Verkehr

·      Senioren

·      Verletzungen

·      Wiederbelebung

·      Akute Erkrankung (Schlaganfall, Herzinfarkt)

·      Persönliche Notfallvorsorge

·      Kinder

·      Senioren

Teilnehmergebühr: 9,00 Euro pro Person               Mindestteilnehmer: 10 Personen

Termine: Auf Anfrage

telefonisch während der Bürozeiten

oder per Mail